XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Datenblatt



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 600 DIVERSION
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dark Fighter
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beiträge: 37
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 12.08.2007, 22:37    Titel: Datenblatt Antworten mit Zitat

Hab mal ein Datenblatt unserer Diva erstellt vielleicht braucht es mal jemand um mal schnell was nach zusehen.

Datenblatt:
Yamaha XJ 600 S Diversion 4BR, ab 1998-RJ01
Baujahr: 1991-2003

Yamaha XJ 600 N (4BR, ab 1998-RJ01, 34PS-4XL)
Baujahr: 1994-2003


Motor / Fahrleistungen

Bauart 4-Zylinder, 4-Takter
Anordnung der Nockenw. DOHC
Ventile pro Zylinder 4
Kühlsystem Luftgekühlt (seit 1998 mit kleinem Ölkühler)
Bohrung x Hub 58.5 x 55.7 mm
Hubraum 598 ccm
Verdichtung 10:1
Leistung in PS 61 PS entdosselt
Leistung in KW 45 KW
Maximale Leistung bei 6500 U/Min.
Drehmoment 53 Nm
Maximales Drehmoment bei 7500 U/Min.
Gemischaufbereitung 4 Gleichdruckvergaser (BDST28 / Mikuni)
Startsystem Elektrostarter
Zündkerzen-Typ CR7E, CR8E, CR9E / NGK
U22ESR-N, U24ESR-N,
U27ESR-N / NipponDenso
Leistung der Lichtmaschine 280 W
Abgasreinigung keine

Luftfiler Trockenelement
Öl ohne Filter: 2,2 L. SAE 20W40
Öl mit Filter: 2,5 LITER

Ventilspiel (Ein): KALT 0,11-0,15 MM
Ventilspiel (Aus): KALT 0,21-0,25 MM
Leerlaufdrehzahl: 1150-1250 U/MIN
Vergaserluftschraube: 2 AUSDREHUNGEN


Antrieb

Primärantrieb Zahnrad (Ritzel/Kettenrad: 16/48 ZÄHNE)
Sekundärantrieb * Kette (110 GLIEDER )
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Anzahl der Gänge 6 Gänge


Fahrwerk

Rahmenmaterial Stahl Doppelschleifenrahmen

Federung (vorne) Teleskopgabel
Federweg (vorne) 140 mm
Federung (hinten) Zentralfederbein
Federweg (hinten) 110 mm

Reifen (vorne) 110/80-17 (57H)
Reifen (hinten) 130/70-18 (63H)

Bremse (vorne) Einfach ab 1998 Doppelscheibenbremse
Durchmesser Bremsscheibe (vorne) 298 mm
Bremse (hinten) Einscheibenbremse
Durchmesser Bremsscheibe (hinten) 245 mm

Lenkkopfwinkel 65 Grad
Nachlauf 97 mm
Gabel pro Holm: 379 CCM SAE 10W

Abmessungen

Länge 2170 mm
Höhe 1205 mm
Breite 735 mm
Sitzhöhe 770 mm
Bodenfreiheit 150 mm
Radstand 1445 mm

Trockengewicht 198 kg
Gewicht vollgetankt 229 kg
zugelassenes Gesamtgewicht 397 kg

Tankinhalt 17 L davon Reserve 3L
min. Oktangehalt des Benzins 95 ROZ

Geschwindigkeiten

Messwerte (MOTORRAD 19/2000)

Höchstgeschwindigkeit solo (mit Sozius) 188 (174) km/h
Beschleunigung solo (mit Sozius) 0–100 km/h 4,6 (6,2)
sekDurchzug solo (mit Sozius) 60–140 km/h 15,9 (19,5)
sekVerbrauch 6,0 l/100 km

Werde es nach und nach vervollständigen (Lampen etc.).

Hoffe es kann wer brauchen.
Vielleicht könnte man sowas für alle hier vertrennen Bikes machen.
Wenn mans braucht sagt bescheid werd sehen was ich machen kann.

Gruß Heiko
_________________
Das Leben ist zu kurz um langsam zu sein!!
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie
ausschneiden und einrahmen.


Zuletzt bearbeitet von Dark Fighter am 25.08.2007, 10:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schroedi
Helferlein




Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 493
Wohnort: 59939 HSK

BeitragVerfasst am: 13.08.2007, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Heiko,
super Idee, das Very Happy

Aber bei ein paar Sachen muss ich ergänzen :P

Heiko hat folgendes geschrieben:
Kühlsystem Luftgekühlt

Ab 1998 (Typ RJ01) mit nem kleinen Ölkühler

Heiko hat folgendes geschrieben:
Maximale Leistung bei 6500 U/Min.

Bei der RJ01 bei 8500Upm

Heiko hat folgendes geschrieben:
Öl ohne Filter: 2,2 L. SAE 20W40
Öl mit Filter: 2,5 LITER

Bei Modellen ab 1996
    Öl ohne Filter: 2,3Liter
    Öl mit Filter: 2,6Liter


Heiko hat folgendes geschrieben:
Leerlaufdrehzahl: 1150-1250 U/MIN

    US-Modelle: 1200 bis 1400Upm
    EU-Modelle bis 1995: 1150 bis 1250Upm
    EU-Modelle ab 1996: 1200 bis 1300Upm


Heiko hat folgendes geschrieben:
Primärantrieb Zahnrad (Ritzel/Kettenrad: 16/48 ZÄHNE)

Primärantrieb über Kette

Heiko hat folgendes geschrieben:
Sekundärantrieb * Kette (110 GLIEDER )

Endantrieb über Kette mit Ketten-Größe: 520

Heiko hat folgendes geschrieben:
Gabel pro Holm: 379 CCM SAE 10W

Eu-Modelle ab 1997 375cm³

Ölpegel:
    EU-Modelle bis 1995 (US bis 1996): 111mm
    EU-Modelle ab 1996 (US ab 1997): 116mm



Heiko hat folgendes geschrieben:
Länge 2170 mm
Höhe 1205 mm
Breite 735 mm

    Gesamtlänge EU-Modelle: 2170mm (XJ 600 S)
    Gesamtlänge US-Modelle: 2095mm (XJ 600 S)
    Gesamtlänge alle XJ 600 N: 2170mm

    Gesamthöhe EU bis 1995 (US 94-96):1220mm (XJ 600 S)
    Gesamthöhe EU ab 1996 (US ab 97): 1205mm (XJ 600 S)
    Gesamthöhe Us bis 1993: 1170mm (XJ 600 S)
    Gesamthöhe alle XJ 600 N: 1090mm

    Gesamtbreite EU bis 1995 (US bis 96): 750mm
    Gesamtbreite EU ab 1996 (US ab 97): 735mm


Heiko hat folgendes geschrieben:
Gewicht vollgetankt 229 kg

Gewichte vollgetankt XJ 600 S:
    EU bis 95: 202kg
    Eu 1996 + 97: 208kg
    EU ab 1998: 213kg
    US bis 1993: 197kg
    US 1994-96: 200kg
    US ab 97: 205kg


Gewicht vollgetankt XJ 600 N:
    Modelle bis 1995: 202kg
    Modelle ab 1996: 205kg


So, schon fertig :P .
Mach weiter so, sieht gut aus.
Haste das alles aus nem Reparaturhandbuch raus geschrieben?
Gruss
Schroedi
_________________
Geist ist geil!
www.sauerland-mopped.de (mein Mopped)

Realname: Björn :P
XJ 600 S Diversion; Bj. 98; Typ: RJ01; 45KW/61PS; Color:DPRC4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dark Fighter
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beiträge: 37
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 13.08.2007, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hi di ho,
Da hat der Mister Besserwisser Laughing Laughing aber wieder zugeschlagen.
Aber wo du recht hast du recht, nun zu meiner verteidigung das ist alles nur zu meiner Diva gewesen Very Happy Very Happy .

Zu deiner Frage woher ich das habe, das hab ich mir alles zusammen gesucht
im I-Net es war aber noch längst nicht alles es wird noch mehr folgen.

Werde aber die neuen Daten von dir mit eintragen damit alle vollständig
wird (wenns recht ist).
Vielleicht überkommt mich auch noch die Lust es zum Downloaden
anzubieten da ist es dann natürlich Übersichtlich.
Was haltet ihr davon??

Gruß Heiko
_________________
Das Leben ist zu kurz um langsam zu sein!!
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie
ausschneiden und einrahmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schroedi
Helferlein




Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 493
Wohnort: 59939 HSK

BeitragVerfasst am: 13.08.2007, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dark Fighter hat folgendes geschrieben:
Werde aber die neuen Daten von dir mit eintragen damit alle vollständig
wird (wenns recht ist).
Vielleicht überkommt mich auch noch die Lust es zum Downloaden
anzubieten da ist es dann natürlich Übersichtlich.
Was haltet ihr davon??

Klar, gerne!
Ist ne schöne Idee und kann bestimmt dem ein oder anderen weiter helfen.
Find ich gut!
Gruss
Schroedi
_________________
Geist ist geil!
www.sauerland-mopped.de (mein Mopped)

Realname: Björn :P
XJ 600 S Diversion; Bj. 98; Typ: RJ01; 45KW/61PS; Color:DPRC4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
heiko-d
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 14.08.2007, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiko,

gute Idee, ich werde mir das Datenblatt, wenn es fertig ist, auf jeden Fall downloaden...

Gruss
Heiko-D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calavero
Fast neu




Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Neckarsulm

BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 03:13    Titel: Antworten mit Zitat

Mich würde interessieren welchen innendurchmesser die Nadeldüse von der offenen hat ?? Weiß das jemand ?

Gruß und danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blasebalg
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 22.12.2008, 08:34    Titel: Re: Datenblatt Antworten mit Zitat

Dark Fighter hat folgendes geschrieben:
Hab mal ein Datenblatt unserer Diva erstellt vielleicht braucht es mal jemand um mal schnell was nach zusehen.

Datenblatt:
Yamaha XJ 600 S Diversion 4BR, ab 1998-RJ01
Baujahr: 1991-2003

Yamaha XJ 600 N (4BR, ab 1998-RJ01, 34PS-4XL)
Baujahr: 1994-2003


Motor / Fahrleistungen

Bauart 4-Zylinder, 4-Takter
Anordnung der Nockenw. DOHC
Ventile pro Zylinder 4
Kühlsystem Luftgekühlt (seit 1998 mit kleinem Ölkühler)


Gruß Heiko


moin, sorry,
muss heissen 2.......... :lol:

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prutscher
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 14.09.2007
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 21:17    Titel: Oelkuehler Antworten mit Zitat

Hallo


Zum Thema kleinen Oelluehler ab BJ 98 . Ich besitzte eine 97 erstzul. 21.08.97 mit einer einer Bremsscheibe aber mit einem kl. Oelkuehler .



Gruss an alle besessenen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schroedi
Helferlein




Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 493
Wohnort: 59939 HSK

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Prutscher,
den Ölkühler gab es ab Baujahr 1996, als unter anderem auch die neuere Verkleidung ins Spiel kam.
Gukcst du hier: Modellgeschichte
Gruss
Schroedi
_________________
Geist ist geil!
www.sauerland-mopped.de (mein Mopped)

Realname: Björn :P
XJ 600 S Diversion; Bj. 98; Typ: RJ01; 45KW/61PS; Color:DPRC4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Blasebalg
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Schroedi hat folgendes geschrieben:
Moin Prutscher,
den Ölkühler gab es ab Baujahr 1996, als unter anderem auch die neuere Verkleidung ins Spiel kam.
Gukcst du hier: Modellgeschichte
Gruss
Schroedi



achja,
der Primärantrieb ist Zahnrad.....
_________________
liebe Grüße Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 600 DIVERSION Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum