XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frage zur Leistung


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 650 4K0
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alfi83
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Weil der Stadt

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 18:57    Titel: Frage zur Leistung Antworten mit Zitat

Hallo

Ich habe ja mittlerweile durch euch herausgefunden das ich einen Tauschmotor habe.

Könnte mir jemand sagen welche Leistung der Motor 4KO-200526 hat.

Mich hat Wikipedia gerade etwas verunsichert.....
_________________
XJ 650 Bj 80 mit Motor von einer 83er Yics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Effjotter
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinen Unterlagen:
Modellbezeichnung 27G
Leistung 50 PS
_________________
Gruß, Jürgen

4K0 ('82) und 58L ('86)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
combie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 1308
Wohnort: Rosendahl

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Effjotter hat folgendes geschrieben:
Nach meinen Unterlagen:
Modellbezeichnung 27G
Leistung 50 PS

Die Leistungsreduzierte Variante, in DE Land, meist als 11R verkauft.

Die alte 4K0, die ersten wurden 81 in DE Land verkauft, hat 73PS
Die Yics Nachfolger (ab 82) dann entweder 50PS(11R) oder 71PS(11N)

Der genannte Motor ist ein ab 83, type 11N Motor mit 71PS


Die Zulassungsbescheinigungen sind sich auch nicht ganz einig ob dass dann jeweils 73,72 oder 71PS sind. Irgendjemand hat da mal gewürfelt.
_________________
Gruß
uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfi83
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Weil der Stadt

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ok wegen dem 1Ps mach ich nicht rum.

Kann ich das am Motor irgendwie erkennen ob das der 50Ps odr 7(1-3)Psler ist?
_________________
XJ 650 Bj 80 mit Motor von einer 83er Yics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
combie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 1308
Wohnort: Rosendahl

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

1. An der Motornummer!!!

Nockenwellen:
Bei der 50PS sind die Nocken der Einlass und Auslasswelle gleich hoch.
Bei der 71PS Version sind die Nocken der Auslasswelle leicht höher.


Verengte Ansaugstutzen
Vergaserbedüsung
Zündbox
_________________
Gruß
uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zitteraal
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 18.08.2013
Beiträge: 61
Wohnort: Hansestadt Buxtehude

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Motornummer hat er doch angegeben

4KO-200526

müsste also die 50 PS Version sein.

Ach so, ist bestimmt eine 4K0 Laughing

Also null und nicht Ooh.

Oder schau mal hier

http://combie.de/xj/typeliste/650
_________________
Gruß

Ralf

4K0, Bj81, ohne Hicks.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfi83
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Weil der Stadt

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 07:22    Titel: Antworten mit Zitat

Also laut deiner Liste Ralf müsste es die 27G oder 27F sein. Da steht nichts von 50 Ps. Ich werd morgen mal das Zündsteuergerät anschauen.

Grüße Ralf
_________________
XJ 650 Bj 80 mit Motor von einer 83er Yics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Effjotter
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alfi,
aber es ist Dir schon klar, daß sich die beiden Leistungsvarianten auch in anderen als den schon oben genannten Punkten unterscheiden?

Aus dem Gedächtnis und ohne Garantie oder Anspruch auf Vollständigkeit:
Vergasertyp, Hauptdüse, Düsennadel, Ansaugstutzen.

Was davon in Deinem Fall zutrifft, da müsstest Du Dich nochmal schlau machen - vielleicht fährst Du ja auch einen "Mischling" spazieren Cool
_________________
Gruß, Jürgen

4K0 ('82) und 58L ('86)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
combie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 1308
Wohnort: Rosendahl

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Also laut deiner Liste Ralf müsste es die 27G oder 27F sein. Da steht nichts von 50 Ps.

Ich bin zwar nicht Ralf, aber zumindest von meiner Liste weiß ich, dass sie nicht vollständig ist.
Sie kann Fehler beinhalten.
_________________
Gruß
uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7445
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ne andere Frage: Läuft der Bock denn? Springt er gut an? Stimmt der Verbrauch? Hast du die Absicht öfter über 180 zu fahren?
Ist es nicht eigentlich wurscht, ob das Mädchen nun Ulla oder Emmi heißt? du hast sie doch gebraucht gekauft und nicht mehr als 50PS erwartet oder?

Grüße, Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
combie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 1308
Wohnort: Rosendahl

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
du hast sie doch gebraucht gekauft und nicht mehr als 50PS erwartet oder?


Angeblich ist das Baujahr 80 (ich vermute eher 81), dann hat er sie als 73 PS Version erworben. Und wenn das noch so im Schein steht, bezahlt er auch die Versicherung dafür.

Wie gesagt, Nockenhöhe messen!
Ventile müssen sowieso irgendwann eingestellt/geprüft werden.
Und dann ist der Deckel auf.
_________________
Gruß
uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfi83
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Weil der Stadt

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Nein ich habe nicht vor schnell zu fahren. Das macht das alte Mädchen nicht lange mit, bei dem CW Wert, den ich habe. Ich werde ja nicht umsonst Donky Kong genannt Laughing Laughing

Gekauft habe ich sie als 7(1) PS ohne YICS Bj 80.
Mein Bekannter von dem ich sie bekommen habe, meinte das der Motor vom Vorgänger "überholt" wurde. Mittlerweile weis ich ja durch euch, das dort ein komplett "neuer" Motor verbaut wurde. (Bj 83 mit YICS)

Mich hat nur der Eintrag bei Wikipedia zwecks der Leistung und der Fahrgestellnummer verunsichert.

Laut meinem Schwager der sie schon gefahren ist läuft sie super gut und hat gut Leistung.
_________________
XJ 650 Bj 80 mit Motor von einer 83er Yics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfi83
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Weil der Stadt

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

War eben mal nach meiner CDI schauen. Was meint ihr




_________________
XJ 650 Bj 80 mit Motor von einer 83er Yics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
combie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 1308
Wohnort: Rosendahl

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Alfi83 hat folgendes geschrieben:
War eben mal nach meiner CDI schauen. Was meint ihr

Das ist eindeutig die Zündbox einer 11R, die der 50PS Version.
_________________
Gruß
uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfi83
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.08.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Weil der Stadt

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

Ich habs ja geahnt. argghhhhh

Warum machen Leute so einen Murks? warum kann der nicht einfach den Motor einbauen der drin war!?
_________________
XJ 650 Bj 80 mit Motor von einer 83er Yics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 650 4K0 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hab mal ne Frage!!! Else XJ 900 F 31A 58L 4BB 2 10.11.2010, 21:55
Keine neuen Beiträge Mal ne frage... Mokka XJ 900 F 31A 58L 4BB 12 21.08.2009, 01:23
Keine neuen Beiträge Frage Crazy Cow Für alles was sonst nirgends hingehört 11 13.05.2009, 22:32
Keine neuen Beiträge Leistung fehlt F-S-L XJ 600 3KN 51J 3KM 6 28.09.2008, 22:23
Keine neuen Beiträge Wieviel Leistung schluckt ne falsche ... xjrookie XJ 600 3KN 51J 3KM 3 06.05.2008, 11:53



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz