XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gabel regenerieren, Teilenummer Gleitbuchsen



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 600 3KN 51J 3KM
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BerndBrood
Neu



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.09.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24.09.2016, 02:25    Titel: Gabel regenerieren, Teilenummer Gleitbuchsen Antworten mit Zitat

Hallo an Alle, bin hier neu im Forum Wink
Ich hab meine XJ 600 51j jetzt seit einem guten Jahr, und bin seit dem immer mal wieder am schrauben, da der/die Vorbesitzer schon 70000km runter gefahrn haben Very Happy

Das Problem:
So ich bin jetzt gerade dabei, die Frontgabel zu machen, da ein Simmerring hinüber ist. Jetzt wollte ich in dem Zug auch gleich die Gleitbuchsen tauschen, da die Gabel (Standrohr und Tauchrohr) etwas Spiel haben.
Für die obere Gleitbuchse / Gleitlager habe ich die Teilenummer inzwischen aus dem Teilekatalog herausbekommen (Slide Metal 1: 30X-23125-00-00) aber ich finde im ganzen Internet und im Teilekatalog von Yam. selbst nichts zur unteren Gleitbuchse, welche bei mir mehr abgenutzt ist. Hat da Jemand eine Ahnung? evtl Anderes Modell mit selber Gabel o.ä.??


Generell ist das Fahrverhalten schlecht, da sie ab 140 kmh sehr unruhig wird. Wird aber komischer weise mit Sozi bzw. Gepäck wieder vollkommen unproblematisch.

Hintere Radlager hab ich schon gemacht. Vorne mach ich nächste Woche (das rechte hat Spiel ) und die Gabeln haben etwas Spiel. Ich hoffe, Das wird besser nach dem Radlagerwechsel. Sonst brauche ich diese Gleitlager (Das untere sieht wie gesagt schon nicht mehr allzugut aus, das Teflon ist auf einer Halbseite nur noch ein Schimmer).

Danke für eure Hilfe Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg A.
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 1742
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 24.09.2016, 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Dinger kann man auch um 90 Grad drehen.
_________________
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
combie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 1308
Wohnort: Rosendahl

BeitragVerfasst am: 24.09.2016, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
enerell ist das Fahrverhalten schlecht, da sie ab 140 kmh sehr unruhig wird
Ich tippe da eher auf Lenkkopflager zu stramm.
_________________
Gruß
uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BerndBrood
Neu



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.09.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24.09.2016, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen Wink
Also Lenkkopflager ist es def. nicht, das habe ich schon lockerer und strammer getestet und hat nichts geändert an der Fahreigenschaft :/ Ist aber an sich noch voll i.O. das hat ausnahmsweise mal kein Spiel Very Happy

Also Radlager und Gabel hat Spiel, das hab bemerkt und würde die Effekte ja auch schon gut erklären. Aber ich brauche eben diese Gleitbuchsen und finde die nicht für die alte xj 600. Sonst gibts das gefühlt für alle motorräder Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eddie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1049
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

BerndBrood hat folgendes geschrieben:
...brauche eben diese Gleitbuchsen und finde die nicht für die alte xj 600....
Du meinst sicher sowas:
https://www.extracross.com/Fahrwerk/Zubehoer-Teile/Gabelbuchsen/Gabelbuchse-KAYABA-36mm-Innenrohr.html
Wenn diese Maße nicht passen, frag mal deine Buchsen-Maße bei dem Lieferanten an.

Das gleiche Problem hatte ich mal bei einer XJ 900 58L mit 37er Gabel. Die Geschichte dazu steht da:
http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?p=330654#330654
Yamaha konnte die gesuchten Buchsen nicht liefern, einer hatte sie noch am Lager, wollte ein Schweinegeld dafür, worauf wir die alten wieder eingebaut haben.
_________________
Gruß. Eddie,
-
un Agathe nickt mi´m Kopp.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
>Norbert< xj750
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 2554
Wohnort: Das Bielefeld in Obstwestfalen

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Interessanter Beitrag !

Falls du die Fotos noch hast, stell es hier doch auch noch mal rein Very Happy
_________________
Da es sich um eine private Meinungsäußerung handelt, ist jedweder Garantie oder weitere Gewährleistung ausgeschlossen ;-)

Technical Info: XJ 900 4BB - 265 Tkm - 1. Motor (ungeöffnet) - 4. Sitzbank (mehrfach "geöffnet" Very Happy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BerndBrood
Neu



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.09.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hey danke dir Wink Genau sowas suche ich und die Maße sollten auch passen Very Happy hab die gestern extra noch ausgemessen als ich die Gabel offen hatte.

Gabel habe ich zwar schon zu, daher werde ich das Fahrverhalten nach dem Radlagertausch erstmal noch abwarten, falls es immer noch so schlecht ist werde ich die Buchsen dann tatsächlich einbauen. Ich halte euch auf dem Laufenden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eddie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1049
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

>Norbert< xj750 hat folgendes geschrieben:
...stell es hier doch auch noch mal rein Very Happy
Aber gern.
http://xjfahrer.bboard.de/board/ftopic-62987920nx52848-10631.html
_________________
Gruß. Eddie,
-
un Agathe nickt mi´m Kopp.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 600 3KN 51J 3KM Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Xj900 31a Gabel defekt Reystar87 XJ 900 F 31A 58L 4BB 8 11.07.2019, 10:02
Keine neuen Beiträge Kennt Jemand diese Teilenummer? manneh Modell übergreifend und Zwette 4 28.11.2018, 11:47
Keine neuen Beiträge Xj650 Gleitbuchsen in Gabel sTixi XJ 650 4K0 7 20.08.2018, 09:11
Keine neuen Beiträge Gabel vermessen, wie und womit? Crazy Cow Modell übergreifend 15 19.05.2018, 12:29
Keine neuen Beiträge Die Gabel ixdry XJ 600 DIVERSION 14 14.02.2017, 20:48



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz