XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Andere Bremsen?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 650 TURBO 11T
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ohrenkneifer
Praktiker
Praktiker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.01.2015
Beiträge: 125
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 21:56    Titel: Andere Bremsen? Antworten mit Zitat

Moin,

hat die 650 T andere, eventuell bessere Bremsen als eine 4K0?

Gruß Werner
_________________
Schön, dass es diese stressfreie Alternative zu anderen XJ-Foren gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7913
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 23:30    Titel: Re: Andere Bremsen? Antworten mit Zitat

ohrenkneifer hat folgendes geschrieben:
Moin,

hat die 650 T andere, eventuell bessere Bremsen als eine 4K0?

Gruß Werner


Hi Werner, frohes Neues,

jedenfalls nicht die Sättel, geschlitzte Scheiben halt. Ist ne Frage des Stehrohrduchmessers. Entsprechende Tauchrohre hatten eine andere Bremssattelaufnahme. Was ist denn mit der XJ 600F, die hatte doch die 2-Kolbensättel der XJ 900? Das findest du raus, wenn du bei Louis nach Simmeringen für Tauchrohre suchst. Mit Glück kannst du dann die Lenkkopfbrücke und die Stehrohre drin lassen.

Grüße, Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf


aktualisiert:
https://www.deltasign.de/moto/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Turbo-Opa
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.01.2015
Beiträge: 514
Wohnort: Maintal

BeitragVerfasst am: 15.01.2017, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Werner hat folgendes geschrieben:
hat die 650 T andere, eventuell bessere Bremsen als eine 4K0?


Das kann ich so nicht beantworten aber hier mal die Ersatzteilnummern der Turbo zum vergleichen:

Caliper Right: 11U-25810-00
Caliper Left: 11U-25810-10

Disk Right: 16G-25831-00
Disk Left: 16G-25831-10

Die Ersatzteilnummer der Bremsscheiben mit " 16G ..... " deutet dearauf hin dass die speziell nur für die Turbo sind.

An der Turbo wurden auch schon Bremspumpen der Diva ( wenn ich mich richtig erinnere ) verbaut.
Der andere Durchmesser des Kolbens von 14 mm ( wenn ich mich richtig erinnere ) sorgt so für bessere Bremsleistung bei weniger Handkraft.

Ich habe vor kurzem meine Bremssättel überholt und das hat die Bremsleistung auch deutlich verbessert bei weniger Kraft.

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7913
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 21.05.2020, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Axel,

mir ist ja am Gespann eine Bremsleitung geplatzt, deshalb war ich heute mit der Solo los. Hätten wir auch schön zusammen machen können, ich hab erst dran gedacht als ich schon halbwegs in Schotten war. War herrlich, zu und zu schön, hab die alten Nebenstrecken genommen, fernab vom goßen Andrang. Da hätten wir uns schön was erzählen können, Schotten Falltor war ok, relativ gesittet. Hoherodskopf war einfach nur gefährlich, nur Idioten, Oldtimercafe Hercheshainer Höhe war perfekt. Können wir ja nachholen.
Morgen bin ich in Hanau, mein Gespann reparieren, kriegt ne neue Stahflexleitung und neue Kupplungsdichtungen. Muss leider zufuß entlüften. Wenn du Lust hast, kannst mich ja besuchen kommen, Megaphon mitbringen für die Kommandos aus der zweiten Reihe... Smile

Bleib gesund,
Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf


aktualisiert:
https://www.deltasign.de/moto/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Turbo-Opa
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.01.2015
Beiträge: 514
Wohnort: Maintal

BeitragVerfasst am: 22.05.2020, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Olaf,

Schick doch bitte Adresse und Telefonnummer als PN

Gruss Axel und bleibt Gesund!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 650 TURBO 11T Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bremsen der 41Y rama56 XJ 750 F 41Y 18 26.03.2016, 20:36
Keine neuen Beiträge Bremssattel Dichtungen XJ 900 und andere Oliver123 Linkliste 2 21.05.2015, 17:23
Keine neuen Beiträge Bremsen der 41y rama56 XJ 750 F 41Y 19 11.10.2014, 13:49
Keine neuen Beiträge Bremsen befüllen Crazy Cow Modell übergreifend 3 08.02.2014, 20:50
Keine neuen Beiträge TÜV, Bremsen und Reifen Bruce XJ 650 4K0 4 09.12.2013, 18:39



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz