XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zündkerzen generell


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 750 F 41Y
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PKR
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 20.10.2015
Beiträge: 201
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

rama56 hat folgendes geschrieben:
Wer so alte Karren fährt wie wir, muss das ermüdete Material berücksichtigen und etwas gemäßigter Fahren, als wenn die Karre gerade eingefahren wäre.


Äh, wat? Meine XJ kriegt Feuer, sobald der Motor warm ist und ich Lust drauf hab! Stahl vergammelt nicht.

Zu den Kerzen: https://www.ngk.de/technik-im-detail/zuendkerzen/temperaturverhalten/der-waermewert/ scheint da recht informativ. Insbesondere:
Zitat:
Die Wärmeentwicklung variiert stark von Motor zu Motor. So laufen beispielsweise turbogeladene Aggregate wesentlich heißer als nicht aufgeladene Motoren.

Daher gibt es für jeden Motor eine Zündkerze, die ein genau definiertes Maß an Wärme an den Zylinderkopf abgeben kann und gewährleistet, dass das optimale Temperaturfenster eingehalten wird.


Zu "Woher kommen Löcher im Kolben": "Ab einer Zündkerzentemperatur von 850 °C erhitzt sich der Isolator so stark, dass es an seiner Oberfläche zu unkontrollierten Zündungen kommen kann, den Glühzündungen. Solche unkontrollierten, abnormalen Verbrennungen können zu Motorschäden führen."
_________________
Grüße, Fritz

Gut erklärte Motorradvideos
Humor und Technik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zum einen auch Stahl altert Very Happy, das erfährst Du an Deiner Karre oft genug.
Zum anderen meine ich mit dem Altern nicht die eine oder andere Schraube (obwohl diese auch altert) sondern die technische Einheit an sich. Hast Du einen alten Motor hast du gealterte Sachen darin. Da bricht schon mal eine Führungsschiene oder die Lager schlagen aus. Ich kann es beschleunigen in dem ich an die Grenzen der Belastbarkeit gehe oder ich ziehe den Alterungsprozess in die Länge in dem ich versuche in den optimalen Drehbereichen zu fahren. Der Zerfall kann mit Stillstand beschleunigt werden oder mit unsachgemäßer Behandlung.
Jetzt weist Du was ich meine gelle Very Happy
Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rrichard
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 893
Wohnort: au pied du Mont d´Oiseau

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 05:43    Titel: Antworten mit Zitat

Da geht manchmal Altern und Verschleiß durcheinander. Stahl, Alu, Dichtungselastomere , usw. zeigen stark unterschiedliches Verhalten.

Der Kerzenfred hier kommt langsam in die gleiche, metaphysische Kategorie wie die klassischen Ölfreds.Schwarze oder dunkle Mittelisolatoren sollte man auch im Zusammenhang mit dem Ölverbrauch sehen. Moderne Kerzen decken stets einen weiten Temperaturbereich ab und die XJ, vielleicht mit Ausnahme der Turbo sind nicht so empfindlich. Im Alltag ist, wenn sonst alles in Ordnung ist, eine 8er Kerze korrekt. Frostwinterstadtverkehr zähle ich beim Motorrad nicht zum alltäglichen Einsatzspektrum. Dauervollgasbrenner könnten an eine 9er denken, aber auch hier bremst, wenn es keine Rennstrecke ist, die Verkehrsdichte und die allgegenwärtigen Tempolimits die Geschwindigkeit doch ganz häufig wieder runter. Die Zahl der eher gereiften XJ-Treiber, welche Vollgasorgien durchzuziehen versucht, ist bestimmt überschaubar.

Schraubt 8er rein und genießt die Kilometer.....

rr
_________________
41Y (Erstbesitz) 88PS (Hengste)
4BB 92PS (Wallache, Stuten und Fohlen)

Science flies you to the moon, religion into buildings.
Was ich messen kann, das existiert. Max Planck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter M.
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1071
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 09:43    Titel: Re: Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Zerfall kann mit Stillstand beschleunigt werden oder mit unsachgemäßer Behandlung.


Richtig! Der Mechaniker von Emonts sagt mir mal "die kleine XJ schafft so 80000km", dann solltest du dich nach was anderem umsehen... Shocked

Was er meinte, die ist idR. dann kaputt gefahren oder kaputt repariert worden...

Aber auch die beste XJ hat ihre Schwächen. Ausgehärtete Ventilschaftdichtungen, Steigleitungen, poröse Gummis und Schläuche... da machste nix, die müssen neu.

Der einzige Grund, warum ich bei der XJ noch nix gemacht habe ist, sie läuft, braucht fast kein Öl und so lange nix runter tropft ist mir das Schwitzen egal.... Rolling Eyes
_________________
4BR,Sturzpads, Tourenlenker, Kurzgas., Heizgriffe, Handprotektoren, Kette 16/45 108, Stahlflex. v.& h., YSS Federbein, Wavescheiben&Sinterbeläge, Alarmanlage
Pannen&Defekte:
2 Radlager, Tachowelle, Sitzbank, 2 Gleichrichter, Anlassermagnetschalter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rrichard
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 893
Wohnort: au pied du Mont d´Oiseau

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Was haben die für ein Klientel? Eine äußerst pessimistische Verlautbarung, könnte auf kaputtreparieren ein Hinweis sein. Laughing Rolling Eyes

rr
_________________
41Y (Erstbesitz) 88PS (Hengste)
4BB 92PS (Wallache, Stuten und Fohlen)

Science flies you to the moon, religion into buildings.
Was ich messen kann, das existiert. Max Planck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Turbo-Opa
Macher
Macher



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.01.2015
Beiträge: 381
Wohnort: Maintal

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe - so kann ich das nicht stehen lassen auch wenns nicht so ganz zum Thema passt:

Richard hat folgendes geschrieben:
Moderne Kerzen decken stets einen weiten Temperaturbereich ab und die XJ, vielleicht mit Ausnahme der Turbo sind nicht so empfindlich.


Die Turbo ist in jeder Weise eine echte XJ .... Wink

Mit der erforderlichen Wartung absolut zuverlässig und unkaputtbar !
Ich spreche mit der Erfahrung von über 200.000 km mit drei Stück.
Davon 120.000 km mit meiner ersten von 1986 bis 1996.

Natürlich braucht ein Motorrad im Alter von 34 Jahren etwas mehr Zuwendung aber das beschränkt sich auf die allgemeinen Problemchen wie Elektrik und oder Bremssättel etc ...

Ich fahr übrigens 8 - er Iridium Zündkerzen. Langzeiterfahrung steht noch aus.

Gruss Axel

P.S. Meine vierte wartet nach über 15 Jahren Standzeit aktuell auf Wiederbelebung ... Razz
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 750 F 41Y Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sonderangebot Zündkerzen Else Für alles was sonst nirgends hingehört 3 02.01.2019, 08:45
Keine neuen Beiträge Zündkerzen combie XJ 750 SECA 11M 12 05.05.2017, 10:28
Keine neuen Beiträge nicht nur XJ, Yamaha-Oldies generell rrichard Treffen für XJ-Fahrer / innen 3 01.09.2015, 18:11
Keine neuen Beiträge Zündkerzen Vergleichstabelle Bosch / ... >Norbert< xj750 Modell übergreifend 1 21.02.2014, 01:42
Keine neuen Beiträge Bosch Super4 Zündkerzen oder ähnlich ... Washburn XJ 650 4K0 12 16.02.2014, 20:20



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz