XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ich habe es wieder getan. 1 Tag, 1 Motorrad, 1 Mann


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> Für alles was sonst nirgends hingehört
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 14.06.2017, 20:10    Titel: Ich habe es wieder getan. 1 Tag, 1 Motorrad, 1 Mann Antworten mit Zitat

Lange ist es her, 2014 scheiterte die Aktion an einem österreichischen TDM Fahrer der mich von der Straße geholt hat.

Aber heute um 5:00 Start, zurück um 19:30, am Ende waren es 950 km, davon 150 km Autobahn.

In Oberbayern und Südtirol einige Straßen befahren die ich kannte und welche die ich immer schon fahren wollte.

Die FZ ist toll, auch wenns keine XJ ist!
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7446
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 14.06.2017, 20:56    Titel: Re: Ich habe es wieder getan. 1 Tag, 1 Motorrad, 1 Mann Antworten mit Zitat

Tscharlie hat folgendes geschrieben:
Lange ist es her, 2014 scheiterte die Aktion an einem österreichischen TDM Fahrer der mich von der Straße geholt hat.

Aber heute um 5:00 Start, zurück um 19:30, am Ende waren es 950 km, davon 150 km Autobahn.

In Oberbayern und Südtirol einige Straßen befahren die ich kannte und welche die ich immer schon fahren wollte.

Die FZ ist toll, auch wenns keine XJ ist!


Aber auch du musst erst mal nach Südtirol hinkommen. Brenner?

Grüße, Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 15.06.2017, 08:14    Titel: Antworten mit Zitat

Von hier nach München, dann über Land, mit Kesselberg, dann über Leutasch ins Inntal, dann Autobahn bis Innsbruck Süd, dann Brenner Landstraße, eigentlich eine schöne Strecke, aber Vorsicht viel Polizei und Radars.
Dann eben über den Brenner.
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 15.06.2017, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag zu Tour von gestern.
Auf der Hinfahrt bis zum Brenner, 4,9 l/100 km in Südtirol dann 5,8 l/100 km.
Das sind fantastische Werte, mit der XJ 650 waren das in Südtirol bei ähnlicher Fahrweise meist 8,5 l/100 km.
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter M.
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1075
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 15.06.2017, 16:02    Titel: Re: Antworten mit Zitat

Die Genesis ist ja auch ein tolles Motorrad... Laughing

Hier bei uns steht auch manchmal eine herum...

8,5l/100km schaffe ich nicht mal mit der FJ1200... Rolling Eyes
_________________
4BR,Sturzpads, Tourenlenker, Kurzgas., Heizgriffe, Handprotektoren, Kette 16/45 108, Stahlflex. v.& h., YSS Federbein, Wavescheiben&Sinterbeläge, Alarmanlage
Pannen&Defekte:
2 Radlager, Tachowelle, Sitzbank, 2 Gleichrichter, Anlassermagnetschalter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 15.06.2017, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mit der XS 1100 waren das immer 10+ Rolling Eyes
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 15.06.2017, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

8,5 halte ich auch für zu viel, das verbrauchen Dosen die fast eine Tonne wiegen.
Bei meiner letzten Messung war ich mit meiner 41y bei 5,6. Hab das als normal hingenommen.
In irgendeiner Liste fand ich Hinweise unter 5. Aber ich konnte dem nicht so wirklich glauben.
Bin nach Möglichkeit im mittleren Drehbereich gefahren, also untertouriges Fahren vermieden.
Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 16.06.2017, 07:32    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Untertouriges Fahren vermeiden, das ist gut Laughing

Wir reden von Pässe fahren, ala Tscharlie, Drehzahlbereich, 6000-11500 U/Min. Wenns der Streckenverlauf zuläßt, aus der Kehre im 1. Drehzahl bis 10.000 +, dann ohne Gas wegnehmen 2. dann meist schon wieder voll in die Eisen. Da ich aber nicht schneller als Tacho 120 fahre, kann es schon mal vorkommen, dass ich bis zum 6. hochschalte. Dann ist es vor der nächsten Kehre umso lustiger, vom 6. in den 1. alle Gänge sauber durchgeschaltet, in den 1. meist schon in Schräglage, das geht nur mit dem relativ kleinen Vierzylinder, sonst bräuchte es eine Antihoppig Kuppluung. Ich mag aber keinerlei "Hilfsmittel" die irgendwas machen, ich muss mich darauf verlassen dass ich das kann.
Und bergab natürlich auch mit Gas zwischen den Kurven und nicht rollend zu Tale.

Für diese Fahrweise sind die 5,8 der FZ aber auch die 8,5 der XJ 650 sehr gut.
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eddie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1055
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 16.06.2017, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find das eklich zu fahren, diese Geraden und engen Ecken im Wechsel. Serpentinen - bäh. Versuche ich zu vermeiden. Ich liebe Dritte-Gang-Kurven.
_________________
Gruß. Eddie,
-
un Agathe nickt mi´m Kopp.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 16.06.2017, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

3. Gang? Bei der FZ sind das so 160, so schnell fahre ich nicht Razz
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 16.06.2017, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Eddie hat folgendes geschrieben:
Ich find das eklich zu fahren, diese Geraden und engen Ecken im Wechsel. Serpentinen - bäh. Versuche ich zu vermeiden. Ich liebe Dritte-Gang-Kurven.

Yes.. Geht auf Mensch und Material
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 16.06.2017, 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Aber dazu sind die Motorräder doch gebaut worden. Kurzhub Motor, ausreichen Kühlung, gute standfeste Bremsen.

Klar mit einer Harley kann man das nicht machen, die "winkt" mit Kolbengeschwindigkeiten jenseits von Gut und Böse.

Aber gerade die FZ kann das ab. Pro Zylinder gerademal 188 ccm, dazu 5 Ventile, also so groß wie vielleicht bei einer 80er. Klein-leicht-schnell.

Aber auch die "Gelbe" meine XJ 650 konnte das aushalten.

Zumindest lagert sich bei meinen Motoren keine Kohle ab Wink

Und auf den Menschen nehme ich sowieso keine Rücksicht, der muss das abkönnen. Razz
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xj-storch
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 68
Wohnort: KA

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 19:38    Titel: Hi Tscharlie, Antworten mit Zitat

geile Tour, hört sich verlockend an - hätte aber leider eine etwas weite Anfahrt aus Karlsruhe. Ich würde dann doch 1 - 2 Übernachtungen einplanen.
Das Problem aber dann: Die original - Koffer bei der XJ setzen ab einer gewissen Schräglage auf. Das ist dann doch etwas unangenehm...
Was ich mal gemacht habe: Ein Tag Schwarzwald rauf und runter. Ist auch sehr schön, aber mit den Alpen halt doch nicht zu vergleichen. Vogesen liegen auch vor der Haustür - ähnlich wie Schwarzwald, nur weniger los.

Grüßle

Storch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Für was Koffer?

Man fährt den ganzen Tag Motorrad, wenn man übernachtet, gut dann braucht man Zahnbürste und vielleicht ein weiteres T-Shirt, da brauchts doch keinen Koffer.
Ich fahre mit dem Tankrucksack und der darf auch nicht zu hoch sein, sonst stört das schon.
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xj-storch
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 68
Wohnort: KA

BeitragVerfasst am: 28.06.2017, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

O.k., stimmt. War meistens Campen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> Für alles was sonst nirgends hingehört Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Knapper Parkraum in Innenstädten + Lö... berndXJ90031A Für alles was sonst nirgends hingehört 0 28.06.2019, 09:26
Keine neuen Beiträge Motorrad geht beim Fahren aus Shorty650 XJ 650 4K0 29 27.06.2019, 13:31
Keine neuen Beiträge Pedro Mota Motorrad Abenteuer Reisend... Peter M. TV, Messen, Teilemärkte 2 28.01.2019, 20:25
Keine neuen Beiträge Ich habs getan ! einsiedler-peter Ich bin der / die Neue 3 05.04.2018, 18:33
Keine neuen Beiträge Motorrad folieren rama56 XJ 750 F 41Y 48 22.08.2017, 23:14



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz