XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Simmerringe und Staubkappen bei der 41Y


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 750 F 41Y
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 10.10.2017, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Richard, Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rrichard
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 893
Wohnort: au pied du Mont d´Oiseau

BeitragVerfasst am: 10.10.2017, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Gerne Rainer. stammen aus einem Laden Ost2rad oder so ähnlich. Heute noch mal unters Faltenröckchen gesehen, alles blitzblank, dies nach einer ganzen Saison, mit viel Regen obendrein.

rr
_________________
41Y (Erstbesitz) 88PS (Hengste)
4BB 92PS (Wallache, Stuten und Fohlen)

Science flies you to the moon, religion into buildings.
Was ich messen kann, das existiert. Max Planck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rrichard
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 893
Wohnort: au pied du Mont d´Oiseau

BeitragVerfasst am: 11.10.2017, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nachgemessen sind die Gabeln der 41Y und der 4BB gleich lang, eingebaut habe ich da vielleicht eine Ungenauigkeit von 5mm. Andere Gabeln würden auch dem Gutachten des damaligen Importeurs Mitsui Maschinen widersprechen, das besagt, dass die Fahrwerke der 58L und der41Y identisch sind. Sollte hier in der Dokumentensammlung zu finden sein.

rr
_________________
41Y (Erstbesitz) 88PS (Hengste)
4BB 92PS (Wallache, Stuten und Fohlen)

Science flies you to the moon, religion into buildings.
Was ich messen kann, das existiert. Max Planck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 11.10.2017, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

yes, meine Faltenröckchen habe ich auch von dort.
Zum Umbauen bin ich noch nicht gekommen, wird aber Zeit. Noch bildet sich ein Tröpfchen an der Hinterseite der Staubkappe, den ich noch wegwischen kann bevor er laufen lernt. Ich muss beizeiten an die Arbeit, wird ja nicht weniger.
Aber sie rennt gerade so gut, dass ich lieber fahre als montiere Very Happy
Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jörg A.
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 1742
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 08:00    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss sich auch mal mit Gewalt die Zeit dazu nehmen. Very Happy
_________________
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
>Norbert< xj750
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge: 2554
Wohnort: Das Bielefeld in Obstwestfalen

BeitragVerfasst am: 19.10.2017, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

rrichard hat folgendes geschrieben:
Nachgemessen sind die Gabeln der 41Y und der 4BB gleich lang, eingebaut habe ich da vielleicht eine Ungenauigkeit von 5mm. Andere Gabeln würden auch dem Gutachten des damaligen Importeurs Mitsui Maschinen widersprechen, das besagt, dass die Fahrwerke der 58L und der41Y identisch sind. Sollte hier in der Dokumentensammlung zu finden sein.



Stimmt - du hast ja beide Modelle da ! Very Happy
_________________
Da es sich um eine private Meinungsäußerung handelt, ist jedweder Garantie oder weitere Gewährleistung ausgeschlossen ;-)

Technical Info: XJ 900 4BB - 265 Tkm - 1. Motor (ungeöffnet) - 4. Sitzbank (mehrfach "geöffnet" Very Happy)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Juudje39
Noch neu



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.04.2018
Beiträge: 8
Wohnort: Helmond

BeitragVerfasst am: 27.05.2018, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

twinronny hat folgendes geschrieben:
Faltenbälge sind eine sehr sinnvolle Investition.

Diese Gabel hält mittlerweile dank Faltenbälge seit 280 000 Kilometern dicht:




Sind Original von Zündapp, aber leider schon lange nicht mehr in der Qualität zu bekommen.


Ist das ein XJ 750 ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg A.
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 1742
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 28.05.2018, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nein. Das ist eine XJ650.
_________________
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 01.06.2018, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Habe ich bereits längst erledigt. Jedoch nur den kaputten gewechselt. Fand es blöd, einen Simmer zu wechseln, der dicht ist. Faltenbälge von der MZ habe ich auch drauf gemacht ;-) Geil, ohne irgendwelche Zusätze. Passen wie Arsch auf Eimer. Den Simmer nach der Lochbohr und mit Schraube zieh-methode geholt.
War kaum Arbeit.
Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 750 F 41Y Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Simmeringe und Staubkappen alwin XJ 900 F 31A 58L 4BB 18 02.05.2016, 15:18
Keine neuen Beiträge Wiederaufbau (Zylinderkopfdichtung, K... bibear1234 XJ 650 4K0 20 13.12.2015, 17:54
Keine neuen Beiträge Simmerringe an SECA wechseln jack xy XJ 750 SECA 11M 2 15.08.2013, 17:20
Keine neuen Beiträge Staubkappen entfernen, Dichtringe ölen achim2kenya XJ 900 F 31A 58L 4BB 17 08.04.2010, 11:08
Keine neuen Beiträge Staubkappen Gabel XJWerner XJ 900 F 31A 58L 4BB 12 10.01.2010, 14:35



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz