XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zündschloss



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 900 DIVERSION
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Narcisita
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.06.2018
Beiträge: 67
Wohnort: Trebur

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 20:02    Titel: Zündschloss Antworten mit Zitat

Da mein Moped ein Problem mit dem Zündschloss hat, möchte ich es im Winter gegen ein neues austauschen.
Schlüssel rein, auf On geht. Wenn ich den Lenker einschlage, das Lenkschloss festmache geht das auch. Nur für das Aufschließen brauche ich dann eine gefühlte Ewigkeit.
Aus diesem Grunde möchte ich es tauschen und habe folgende Fragen dazu:
1. Kann ich ein Zündschloss aus der Bucht nehmen, oder ist davon abzuraten?
2. Wenn ich die obere Gabelbrücke dazu ab machen muss, bleibt die Gabel noch oder muss ich diese Abstützen?
3. Könnte mir eventuell jemand mit Erfahrung zu einem bestimmten Zeitpunkt mit Rat zur Seite stehen?

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar, da ich es nicht versauen möchte.

Grüße

Josè
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7283
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Bedienungsanleitung lesen.

Man drückt bei den 90er Jahre Modellen den Zündschlüssel in Schlitzrichtung von der Mitte nach außen, ehe man dreht. Beim Lösen der Parkstellung muss der Lenker zusätzlich entlastet werden. Parkstellung ist Lenker ganz links und ganz rechts eingeschlagen. Interessant ist dann noch die Parklichtstellung, sie muss noch über einen deutlich größeren Winkel gefunden werden. Beim Lösen aus der Parklichstellung nicht vergessen: der Schlitz ist jetzt um 180° gedreht, man muss also zum entriegeln nach unten drücken.

1. Hast du nicht zwei Mopeds?
2. Willst du mir nicht dein Start-Stop Relais verkaufen?
https://xjfahrer.bboard.de/board/ftopic-62987920nx52848-11107.html
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Narcisita
Schrauber
Schrauber



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.06.2018
Beiträge: 67
Wohnort: Trebur

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Willst du ihn selbst ausbauen?
Habe selbst keine Lust dazu Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 900 DIVERSION Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge keine Zündung (Zündschloss) yves XJ 600 DIVERSION 5 03.11.2017, 17:55
Keine neuen Beiträge Zündschloss wechseln, aber wie? Padderick XJ 600 3KN 51J 3KM 3 23.07.2012, 22:50
Keine neuen Beiträge Bitte um Hilfe bez. Zündschloss/ Relais Steve XJ 900 F 31A 58L 4BB 11 19.03.2011, 15:37
Keine neuen Beiträge Zündschloss / Innenleben Steve XJ 900 F 31A 58L 4BB 12 05.02.2011, 18:06
Keine neuen Beiträge Plastikkappe vom Zündschloss ausbauen kli-kj46 XJ 900 F 31A 58L 4BB 2 04.10.2010, 20:25



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz