XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sie läuft wieder? Bammel vorm TÜV


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 550 4V8
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blackforest
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2019
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 21:24    Titel: Sie läuft wieder? Bammel vorm TÜV Antworten mit Zitat

Hi zusammen,
Nachdem ich jetzt den vergaser komplett überholt habe, bremsen vorne komplett und alle Flüssigkeiten gewechselt habe läuft sie wieder.
Nur hab ich bammel vorm TÜV da auf dem Laser Endtopf nur die Nummer
LP8010-TPSI 2163 steht und keine E-Nummer.
Macht der TÜV da blöd oder will der ein Gutachten oder ähnliches?
Der vorbesitzer hatte nix mehr davon.
Falls jemand was für den Topf hat kann er mir das zukommen lassen?

Gruß Michael
_________________
XJ550 Baujahr 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ExCombie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 27.09.2017
Beiträge: 524
Wohnort: Rosendahl NRW

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Keine KBA Nummer.
Keine E Nummer.

Also muss der Topf eingetragen worden sein.
Ist er nicht?
Problem!
_________________
Zitat:
Wer seine Meinung nie zurückzieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit.

Quelle: Joseph Joubert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manneh
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 1226
Wohnort: Heiligenwald

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Problem!
Lösung 1: Einzelabnahme mit Geräuschmessung. Kostet aber 1000 Geld! Crying or Very sad
Lösung 2: Originalanlage besorgen, für den TÜV drannageln und danach für dich
die Laser wieder dranmachen. Nachteil: wenn die Rennleitung dich
anhält liegt die Karre still.
Lösung 3: mal beim Hersteller nachfragen. Vielleicht haben die ja was an
Unterlagen.
Gruß
Manfred
_________________
Alle Schreibfhler sind gewollt!
Erst anhalten dann absteigen!!

Warum gibt es weibliche Astronauten?
Irgendjemand muß ja die ISS putzen!

Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spencer
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 11.09.2006
Beiträge: 273
Wohnort: viersen/nrw

BeitragVerfasst am: 19.06.2019, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Tach,
manneh hat folgendes geschrieben:
Hi
Lösung 1: Einzelabnahme mit Geräuschmessung. Kostet aber 1000 Geld! Crying or Very sad
Gruß
Manfred


immer mit der Ruhe Exclamation Frage einfach mal beim Tüv nach.

ich habe mir n A-puff fürs Mopped selber gebaut ( VA-Rohr ) mit etwas Innenleben,
dann zum Tüv.
Hu + Geräuschmessung mit Gutachten zur Eintragung = 120€
Das einzige was er zu meckern hatte war : kein Unverwechselbares Kennzeichen an der Tröte Rolling Eyes
Also ----> Schlagzahlen raus u. ne Nummer eingestanzt ---> feddich Laughing

Gruss
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackforest
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2019
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 20.06.2019, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Super merci. 120 Euro geht zu Not noch. Der vorbesitzer hatte nie Probleme meinte er aber der war Polizist .
Ansonsten soll er sie zum TÜV bringen😂. Aber werd mal laser noch mal anschreiben vieleicht bekomm ich diesmal ne antwort
Gruß
_________________
XJ550 Baujahr 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7446
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 20.06.2019, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

spencer hat folgendes geschrieben:
Tach,

immer mit der Ruhe Exclamation Frage einfach mal beim Tüv nach.

ich habe mir n A-puff fürs Mopped selber gebaut ( VA-Rohr ) mit etwas Innenleben,
dann zum Tüv.
Hu + Geräuschmessung mit Gutachten zur Eintragung = 120€
Das einzige was er zu meckern hatte war : kein Unverwechselbares Kennzeichen an der Tröte Rolling Eyes
Also ----> Schlagzahlen raus u. ne Nummer eingestanzt ---> feddich Laughing

Gruss
Uwe


Ja sicher, Eintragen geht, nach $21 (nicht §51 Smile). Kost halt Geld. Und für die Identifizierung muss was eingeschlagen sein. Leider werden Referenzeinträge von kopierten Papieren zum Beispiel nicht mehr anerkannt.

Grüße, Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blackforest
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2019
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 21.06.2019, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hab Antwort vom TÜV bekommen.
Guten Tag Hr. XY,




aus der Entfernung kann ich Ihnen nicht sagen was das für eine Nummer (Ausländische Betriebserlaubnis, Typ ….?) ist. Aber Erfahrungsgemäß stellt dies bei einem alten Motorrad kein Problem dar.




Am besten kommen Sie einfach mit dem Motorrad vorbei und wir schauen was es ist. Wenn das Fahrzeug nicht übermäßig laut ist, dann wird es auch keine Probleme geben.







Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

XXXX

Germany

Nette Leute die vom TÜV

_____________

Name des Schreibers entfernt
Wir sind zwar nicht mehr dafür verantwortlich, aber bei privater Post sollte auch der Schreiber seine Einwilligung zur Veröffentlichung geben. /

Olaf

_________________
XJ550 Baujahr 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg A.
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 1745
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 22.06.2019, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Na, geht doch. Also, fahr hin. Very Happy
_________________
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7446
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 22.06.2019, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ein Brief als "offener Brief" gekennzeichnet ist, darf man von der Einwilligung zur Veröffentlichung ausgehen, ja sogar von der Absicht. Hier ist der Name des Adressaten unkenntlich gemacht worden, der des Absenders jedoch nicht. Das ist nicht ok, unabhängig davon, zu welchem Schluss der Gesetzgeber käme.

Generell sollten Namen und Adressen von TÜV Prüfern nicht veröffentlicht werden, es ist immerhin möglich, dass sie wegen ihrer Vorgehensweise Ärger mit ihrem Arbeitgeber bekommen. Es gibt inzwischen so etwas wie eine innere Revision beim TÜV.


Grüße, Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blackforest
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2019
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich nicht bedacht sorry . Werd es mir merken.danke fürs abändern.
Wollte zum TÜV und hab gemerkt das die bremse vorne fürn eimer ist ( trotz neuer Bremsflüssigkeit, Beläge und Zange revidiert mit neuen dichtungen) Bremsleistung finde ich schlecht. Bin vorher ne 14ner Z1000 gefahren , klar kein Vergleich aber mit so ner Bremse zum TÜV wollt ich nicht. Hab hier viel gelesen das auf stahlflex umgerüstet wurde was ich jetzt auch mache hoffe das besserts im Vergleich zur originalen.
Aber sie steht mittlerweile gut da die gute 😁


_________________
XJ550 Baujahr 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ExCombie
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 27.09.2017
Beiträge: 524
Wohnort: Rosendahl NRW

BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bremsen der alten XJ sind gruselig.
Das ist so.

Damals wurden 4,75m/s² an negativer Beschleunigung eingefordert.
Heutzutage überschreiten die Beschleunigungen auch mal die 1G Marke
Und die Vorgabe erwartet jetzt -7,5m/s² (wenn ich mich nicht irre)


Stahlflex wird dir evtl einen klareren Druckpunkt liefert.
Aber nicht mehr Bremswirkung.

Besserung: Eine andere Bremspumpe
Die jetzige wird 5/8" haben. (steht drauf)
Die Bremspumpen der Einscheiben Yamahas haben meist 14mm
In Verbindung mit Stahlflex eine spürbare Verbesserung
_________________
Zitat:
Wer seine Meinung nie zurückzieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit.

Quelle: Joseph Joubert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackforest
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2019
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Werds mir überlegen ob ich das noch umbau . Mal schauen wie es mit stahlflex und orginal Pumpe ist. Hag jetzt schon ne Menge gekostet die kleine so TÜV fit zu machen . Der Vorgänger hat nie was gemacht
_________________
XJ550 Baujahr 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crazy Cow
Mediator
Mediator




Anmeldungsdatum: 09.12.2006
Beiträge: 7446
Wohnort: Region Darmstadt

BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bremswirkung der 2-Kolbensättel ist voll ok. Sie ist stark reduziert, wenn einer der Kolben klemmt oder schwergängig ist und wenn die Ausgleichsbohrungen im Behälter nicht richtig frei sind. Die bessere Verzögerung neuerer Modelle hängt in erster Linie mit größeren Scheiben und kleineren Rädern zusammen.

Grüße, Olaf
_________________
der Hundertjährige meint:

Lich un Luf gibt Saf un Kraf

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tscharlie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 653
Wohnort: Mauern

BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Eine bessere Bremspumpe kann tatsächlich eine Verbesserung der Bremswirkung zeigen. Bei der XJ 700 wurde die originale gegen eine Nisin getauscht.
Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
_________________
Lesen schadet der Dummheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eddie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1055
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Die 550er hat vorne zwei Einkolben-Schwimmsattelbremsen. Nach meiner Erfahrung auf 60tkm in sechs Jahren reicht es nicht, dass alle einzelnen Komponenten fit gehalten werden. Das ist bei jeder etwas schwach dimensionierten Anlage selbstverständlich. Die Schwimm-Mechanik ist der Schlüssel zu annehmbarer Bremswirkung. Und die erfordert bei der 550er recht häufige Zuwendung. Ich schrieb darüber etwas, rückblickend auf die Zeit mit meinem Mr.X. Kannst du hier finden:
https://xjfahrer.bboard.de/board/ftopic-62987920nx52848-11321.html#79651
_________________
Gruß. Eddie,
-
un Agathe nickt mi´m Kopp.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 550 4V8 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Diva läuft nur 120-130 Km/h mit 50PS Ladehemmung XJ 600 DIVERSION 11 20.03.2017, 21:40
Keine neuen Beiträge Linker Zylinder läuft nicht - 1993 xj... Ladehemmung XJ 600 DIVERSION 20 14.03.2017, 20:35
Keine neuen Beiträge 51J läuft unruhig, springt nicht an. Crazy Cow XJ 600 3KN 51J 3KM 0 01.09.2016, 14:02
Keine neuen Beiträge Läuft schlecht - Fehlersuche bislang ... rrichard XJ 750 F 41Y 24 27.05.2016, 18:38
Keine neuen Beiträge 51J: Vergaser läuft über PKR XJ 600 3KN 51J 3KM 13 02.04.2016, 19:25



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz