XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

SV 650 Instrumente an XJ 550??



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 550 4V8
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fraktur
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.07.2007, 19:44    Titel: SV 650 Instrumente an XJ 550?? Antworten mit Zitat

Habe von einem Freund die Instrumente (Drehzahlmesser und Tacho) seiner kaputten SV 650 (Bj 2000) bekommen.
Bekomme ich die an meine XJ? Dieser hässliche Kasten muss weg!
Wie ist das mit der Tacho- und Drehzahlwelle?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spike
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 99
Wohnort: KÖLN - Zollstock

BeitragVerfasst am: 08.07.2007, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

kann dir den tip geben besorg dir den tacho einer xj650 mit mech.drehzahlmesser, bis auf einen stecker (muß man den originalen einlöten) passt der perfekt und sieht gut aus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fraktur
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.07.2007, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

der vonder SV passt nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg A.
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.12.2006
Beiträge: 1742
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 09.07.2007, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Dranfriemeln kannst Du den Tacho sicher.
Aber. Wie ist die Übersetzung (Vorderrad->Welle). Selbst wenn er geht heisst das ja nicht das er auch richtig anzeigt.
Der DZM wird wohl elektronisch gehen. Könnte man anschliessen.
Allerdings glaube ich mal gehört zu haben das es da zwischen 2 und 4 Zylinder auch Unterschiede gibt.

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fraktur
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.07.2007, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Die von Louis find ich ja echt super! Wenn die drei Teile zusammen bloß nicht so teuer wären!









Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jogi
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 11.09.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 11.07.2007, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Lass den Drehzahlmesser weg!
Du hörst u. merkst doch wenn du schalten musst.

MfG Jogi 8)


Ich hab die mit wießem Ziffernblatt , sieht besser aus!
_________________
Ein "Strömungsabriss" am Reifen ist schlecht für Mensch und Maschine!


Zuletzt bearbeitet von Jogi am 11.07.2007, 20:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 278
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 11.07.2007, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fahr lieber mit Drehzahlmesser...ich würde den Tach weglassen Laughing
_________________
XJ 550, TZR 250, RD 500 und TRX 850 www.trx850.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fraktur
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.07.2007, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr das Kontrollleuchteninstrument auch weggelassen?
Muss ich mit dem Umbau eigentlich zum TÜV fahren und eintragen lassen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jogi
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 11.09.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Brauchst nicht mit zum TÜV.
Kontrollleuchten sind wichtiger wie der DZM! (zumindest Öl-kontrolle)

MfG Jogi
_________________
Ein "Strömungsabriss" am Reifen ist schlecht für Mensch und Maschine!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tazman
Macher
Macher




Anmeldungsdatum: 07.04.2006
Beiträge: 392
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 14.07.2007, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked 1) Tacho von der SV passt ned , 17 zoll vorderrad
Rolling Eyes 2) Drehzalmesser passt auch nicht ,iss Elektronisch ( musst halt ne menge gebastelt werden )
Evil or Very Mad 3) Eintragen solltest du das ganze schon sonst hast du beim nächsten Tüv termin ärger ( Die wollen einen Tachoableich , soll heißen die verlassen sich nicht auf den K wert des Tacho ) . Das war so wie ich meinen Fighter über die HU gebracht hab , mann war das ein theater!
_________________
Es gibt Tausend Kurven und einer ist immer schneller......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 550 4V8 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Instrumente selber bauen rama56 Modell übergreifend 0 31.10.2017, 14:48
Keine neuen Beiträge Suche XJ600N Diversion Instrumente Noirfleur Suche Diversion oder XJ 6 0 07.08.2015, 00:24
Keine neuen Beiträge Neue Instrumente Mopedfahrer XJ 900 F 31A 58L 4BB 1 30.07.2009, 16:07
Keine neuen Beiträge cockpit instrumente spiller XJ 900 F 31A 58L 4BB 4 13.06.2009, 10:17
Keine neuen Beiträge Instrumente Crazy Cow Modell übergreifend 21 11.04.2009, 22:04



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz