XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lenkerumbau??


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 600 3KN 51J 3KM
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
XJ 600 51J Fahrer
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 14.07.2008, 20:07    Titel: Lenkerumbau?? Antworten mit Zitat

Hallo,
im zuge meines naked-umbaus wollt ich auc nen richtigen lenker verbauen, also so superbike in die richtung.
ist sicher net so ohne größeren aufwand möglich, da ja auf der gabelbrücke keine halterungen dafür vorgesehen sind, oder?
freundliche grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jogi
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 11.09.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 16.07.2008, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mion Moin,
obere Gabelbrücke von der XJ 550er anbauen, Superbikelenker drauf und gut ist.

MfG Jogi
_________________
Ein "Strömungsabriss" am Reifen ist schlecht für Mensch und Maschine!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manneh
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 1222
Wohnort: Heiligenwald

BeitragVerfasst am: 17.07.2008, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Die günstigsten Lenker gibt es hier:
http://www.stahlflex-center.de/SB-Lenker/sb-lenker.html
Habe selbst vor ein paar Tagen einen an meiner 900er verbaut. Sind super bequem und bei 30€ incl.Versand auch nicht teuer.
Gruß
Manfred
_________________
Alle Schreibfhler sind gewollt!
Erst anhalten dann absteigen!!

Warum gibt es weibliche Astronauten?
Irgendjemand muß ja die ISS putzen!

Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJ 600 51J Fahrer
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
geht diese auch?
ist ja auch von ner 550er?:

http://cgi.ebay.de/YAMAHA-XJ-550-MAXIM-GABELBRUCKE-OBEN-SCHLACHTFEST_W0QQitemZ110069615154QQihZ001QQcategoryZ68418QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1638Q2em118Q2el1247

freundliche grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manneh
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 1222
Wohnort: Heiligenwald

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Hmm, Chopper aus Amerika?
Kann passen, muß aber nicht. Ich würde schon eine originale suchen. Wenn sie nicht passt hast du sie an der Backe. Und der Preis kommt mir auch sehr niedrig vor: vielleicht deshalb, weil sie eben nicht mit den europäischen Modellen kompatibel ist.
Gruß
Manfred
_________________
Alle Schreibfhler sind gewollt!
Erst anhalten dann absteigen!!

Warum gibt es weibliche Astronauten?
Irgendjemand muß ja die ISS putzen!

Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jogi
Schrauber
Schrauber




Anmeldungsdatum: 11.09.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
von den Aufnahmen her ist es passig nur die Halter für den Lenker sind höher und mehr zum Fahrer geneigt als bei der normalen.
Zum Umbau auf Superbikelenker vieleicht nicht ganz so gut geeignet.
Preis ist OK wenn man bedenkt das es bei uns nicht all zuviele von der Variante gibt.
Am besten gleich nach der Lampenhalterung fragen und wenn vorhanden gleich mitnehmen, die wird an der oberen Gabelbrücke mit befestigt.

MfG Jogi
_________________
Ein "Strömungsabriss" am Reifen ist schlecht für Mensch und Maschine!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XJ 600 51J Fahrer
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
nur dumm dasses grade nur in der bucht nen kompletten steuerkopf gibt der mir mit über 75€ etwas teuer ist.
freundliche grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manneh
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 1222
Wohnort: Heiligenwald

BeitragVerfasst am: 19.07.2008, 03:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Wenn ich bedenke, das er normal zwischen 130- und 170 Teuronen für Neuteile liegt sind die 75€ meiner Meinung nach ein akzeptabler Preis. Und du weißt das es passt. Geht ja auch um den Tüv wegen eintragen lassen.
Gruß
Manfred
_________________
Alle Schreibfhler sind gewollt!
Erst anhalten dann absteigen!!

Warum gibt es weibliche Astronauten?
Irgendjemand muß ja die ISS putzen!

Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJ 600 51J Fahrer
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 19.07.2008, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

ja ok aber wenn ich bedenke dass ich ja eigentlch nur die obere brücke brauch und so den kompletten steuerkopf über hätte, kann ich mir das momentan net leisten, da bleib ich dann doch lieber bei den stummellenkern, denn unbequem fährt man damit ja auch nicht grade.
aber danke für eure hilfe.
außerdem frag ich mich ob das die kabel und bowdenzüge,bremsleitung längenmäßig aushalten, die stummel sind ja nu nen ganzes ende kürzer. muss man sicher auch alles verlängern, oder?
freundliche grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manneh
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 1222
Wohnort: Heiligenwald

BeitragVerfasst am: 19.07.2008, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Also bei meinem Umbau der 900er hat die Länge gereicht. Nur die Tachowelle mußte ich durch ein Drehen an der Achswelle nach oben längen. Ich habe allerdings auch eine original Yamahabrücke dran: von einer 1100er!
Die passt aber wie dafür gemacht.
Gruß
Manfred
_________________
Alle Schreibfhler sind gewollt!
Erst anhalten dann absteigen!!

Warum gibt es weibliche Astronauten?
Irgendjemand muß ja die ISS putzen!

Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
c_rath
Noch neu




Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 7
Wohnort: Lüdingahusen (nähe Münster)

BeitragVerfasst am: 20.07.2008, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine mal gelesen zu haben dass die Gabelbrücke der 550er nicht passt.

Ich hab das bei mir mit Lenkerhalteböcken einer Honda CX 500 gelöst, hier mal ein paar Bilder meines Umbaus.











Das Cockpit ist von einer 550er. Umgebaut auf den Kabelbaum der 600er und dem elektronischen DZM der 600er. Bei dem Tacho muss ich nur noch die Scheibe tauschen.....hatte ich nur noch keine Lust zu.....

Und über den Winter wird die dann optisch ein wenig "aufgehübscht"
_________________
Trinke Fanta, sei Bamboocha ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJ 600 51J Fahrer
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 07.04.2009, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
will das thema mal wieder ausgraben,
hätte 2 möglichkeiten für obere gabelbrücken einmal von der XJ550 und einmal von der 650er: kann mir da einer definitiv sagn dass eine brücke passt oder halt mit sicherheit nicht passt?
freundliche grüße

bzw. @ c_rath wie hast du dass genau gemacht mit den klemmböcken von der CX500 passen die direkt auf die lenkeraufnahem der ori-gabelbrücke?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kohlenklau
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 175
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Die beiden Gabelbrücken passen nicht bei der 600er.

Und wenn du mal die Suchfunktion hier vom Forum bemüht hättest, hättest du auch das hier gefunden:

http://xjfahrer.diskutieren.net/ftopic2748.html&highlight=eigenbau


Also nächstes Mal nicht einfach eine Frage posten sondern erstmal nach dem Problem "Suchen". Die meisten Probleme sind schon mehrmals durchgekaut worden.

Gruss Michael
_________________
Gruss Michael



Eine XJ 600 51J sowie ne XJ 900 4BB und beide angemeldet, da ich auch im Winter fahre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirLeu
Leser
Leser




Anmeldungsdatum: 07.04.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bauanleitung ist je ganz nett, aber die frage war ja ob die Lenkerhalteböcke von der Honda auch ohne viel Sägen, Drehen, Einspannen usw. passen :-) weil wenn das der fall ist, vereinfacht das einiges :-)

greets

sirleu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenklau
Praktiker
Praktiker




Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 175
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nein! Crying or Very sad
_________________
Gruss Michael



Eine XJ 600 51J sowie ne XJ 900 4BB und beide angemeldet, da ich auch im Winter fahre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 600 3KN 51J 3KM Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Erfahrungen zum Lenkerumbau... Xj-Bert XJ 900 DIVERSION 1 03.07.2013, 21:22
Keine neuen Beiträge Tipp für neue Bowdenzüge wegen Lenker... FJ 49 XJ 900 F 31A 58L 4BB 0 13.02.2009, 07:09
Keine neuen Beiträge Lenkerumbau 4BB neptun37 XJ 900 F 31A 58L 4BB 13 25.02.2008, 10:58
Keine neuen Beiträge Lenkerumbau Tesquino XJ 900 DIVERSION 6 02.07.2007, 21:11
Keine neuen Beiträge Einfacher Lenkerumbau Anonymous XJ 600 3KN 51J 3KM 0 15.11.2005, 20:41



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz