XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Umlenkung der Hinterradbremse auf Schmiernippel umbauen



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 550 4V8
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der Koop
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.01.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Bad Honnef / Rheinbach

BeitragVerfasst am: 16.10.2013, 21:28    Titel: Umlenkung der Hinterradbremse auf Schmiernippel umbauen Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte mal den Umbau auf Schmirnippel vorstellen da ich eine neue Wintermaschine bastel.

Version 1: Schmirnippel angebohrt an den Rahmen
Nachteil: Rahmen muss angebohrt werden Vorteil: fast Unsichtbar
(Bild 1)

Version 2 : Welle hohl gebohrt und mit Querbohrung versehen
Nachteil: im Sichtbereich Vorteil: leicht Rückrüstbar, leichterer Zugang
(Bild 2-4)

In beiden Fällen kann man eine Entlüfternippelkappe als Schutz nutzen,
Schmirnippel eignen sich in den Größen M6 oder 1/4 Zoll.

Gruß Stefan




Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eddie
Techniker
Techniker



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1049
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 17.10.2013, 01:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stefan.
Interessant, was du da machst. Aber lohnt sich das an der Stelle? Ich musste da erst nach 3 Jahren wieder dran. An den Schwingenlagern würde ich das empfehlen. Meine musste ich neulich rausflexen. Nur hatte ich da leider noch keine metrischen Nippel, und keinen zölligen Gewindeschneider. So musste drucklose Füllung reichen. Solche Reifen fahre ich übrigens auch.
_________________
Gruß. Eddie,
-
un Agathe nickt mi´m Kopp.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der Koop
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.01.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Bad Honnef / Rheinbach

BeitragVerfasst am: 17.10.2013, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schwinge an meiner alten Alltags/Wintermaschine musste ich auch zerschnibbeln, ein Schmirnippel wäre sinnvoll. Ich habe mir aber noch nicht überlegt wie ich das löse.
Ob der Schmirnippel an der Umlenkung nötig ist kann ich nicht sagen aber da ich alles eh zerlegt hatte habe ich mir das mit der zweiten Lösung ausgedacht da die neue Maschine die Sito anstatt die Sebring Auspuffanlage hat.

Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 550 4V8 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 4k0 Original-Auspuff 4auf2 umbauen au... thoherwil XJ 650 4K0 13 31.08.2015, 16:03
Keine neuen Beiträge Seca zum Gespann umbauen? stefenle+ XJ 750 SECA 11M 3 17.02.2010, 13:17
Keine neuen Beiträge Motor optimieren...Tunen...Umbauen? olli.f XJ 550 4V8 1 15.10.2008, 13:42
Keine neuen Beiträge 51j auf Streetfighter umbauen-> &g... funritter XJ 600 3KN 51J 3KM 2 04.11.2007, 13:08
Keine neuen Beiträge Heiße Hinterradbremse und andere Fragen Nordlicht XJ 900 F 31A 58L 4BB 28 27.05.2006, 15:27



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz