XJ TECHNIK FORUM
Das Technik-Forum für Yamaha XJ-Fahrer><br />  </span><br> 
				<table cellspacing=
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vergasermembran


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 750 F 41Y
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerhard26
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 22
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 04.05.2014, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich habe nun alle 4 Membrane von JBM eingebaut und ich muss sagen, sie läuft wieder wie neu, bin echt begeistert.
JBM kann ich nur weiter Empfehlen, vorallem dann wenns die Dinger sonst niergends gibt. Die ersten 4 Membrane waren in einem Karton mit Zollaufkleber, allerdings hat es nicht länger als 7 Tage gedauert. Beim montieren ist mir jedoch eine eingerissen, hab vermutet Materialfehler!!
JBM hat mit sofort kostenlos eine neue geschickt im wattierten Umschlag , diesmal ohne Zollaufkleber das hat etwa 8 Tage gedauert.
Also man kann die Schieber nicht mit der von der 11M tauschen, hat ich versucht, dachte wenn ich alle 4 Schieber tausche könnte es klappen! Dem ist nicht so. Die haben zwei Bohrungen und meine hatte nur eine Bohrung. Ich hatte bei 5000Umdrehungen ein stottern.
Mit dem original Schieber zieht sie wieder voll durch.

Viele Grüsse Gerhard 26 Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerhard26
Fahrer
Fahrer



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 22
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 23.08.2015, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Leute,

es ist schon ein Jahr her, wo ich meine Membrane eingebaut habe, muss aber sagen funktioniert immer noch super.
Standgas wenn sie warm ist steht optimal.

Gruß Gerhard 26 Smile Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 23.08.2015, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Hinweis,
ich befürchte, dass ich meine Vergaser bald öffnen muss obwohl ich es nicht will. Mal sehen wie lang ich es verhindern kann.
Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rama56
Techniker
Techniker




Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 2584
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: 11.05.2016, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

AEN (58L) hat folgendes geschrieben:
http://jbmindustries.com/Dimensions.html
M-73 sollte es sein. Draufklicken und auf der folgenden Seite hat's ein Kästli: How to Order.

LG

Karsten

Hallo, H68 müsste demnach für die xj750 41y sein. Wie ich aus der Diskussion entnehme, sind die Membran für 11M und 41Y gleich.
Gruß Rainer
_________________
Wenn du gehst, dann geh. Wenn du stehst, dann steh. Und ohne zu schwanken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ TECHNIK FORUM Foren-Übersicht -> XJ 750 F 41Y Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vergasermembran Spion XJ 600 3KN 51J 3KM 8 12.04.2009, 00:40



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz